Stressmanagment

Stress als Problem der heutigen Gesellschaft

 

In der Schweiz leiden 44% der Bevölkerung an Überbelastung, 34% an Gemütsverstimmung und 29% an Schlafstörungen!

Stress hat viele Gesichter:

 

  • Stress ist positiv und negativ.
  • Stress ist subjektiv und persönlich.
  • Stress kann Leben retten und tödlich sein.

Mit Stress umzugehen muss man lernen!

Download der Übungen

Eustress und Distress

Wir alle profitieren täglich von Stress-Reaktionsabläufen. Sportliche Tätigkeiten wären ohne - im engeren Sinn verstandenen - Stress völlig undenkbar. Zum Leben gehört Spannung genauso wie Entspannung. Notfallmässige, überlebensnotwendige Handlungen lassen sich nur unter grösster Anspannung und unter dem Druck plötzlicher Überraschungen verrichten. Ein gewisses Mass an Belastung benötigt der Mensch zu seiner körperlichen und seelischen Entwicklung. Dieser nützliche Stress - Herausforderung, Motivation, Interesse - nennt man Eustress.

Für Körper und Geist schädlich sind ständig auftretende Belastungen, besonders hohe emotionale Anspannungen und Überanstrengungen. Bei diesem andauernden Distress verselbständigt sich die für den Notfall geschaffene Körperreaktion. Sie verfestigt sich und als Folge treten Stress-Symptome auf.

Stress-Symptome sind von Mensch zu Mensch verschieden: Anfälligkeit gegen Erkrankungen, Nervosität, Ängstlichkeit, Müdigkeit, depressive Verstimmungen, Kopfschmerzen, Muskelzittern, Schweissausbrüche bis zum Herzinfarkt.

 
Kurse und Seminarien

Wir führen Kurse und interne Seminarien im Bereich "Stressmanagement" durch. Informieren Sie sich per e-mail über die nächsten Daten und verlangen Sie eine Offerte für Ihren Betrieb. Der Inhalt der Kurse wird auf die jeweiligen TeilnehmerInnen jeweils angepasst.
 


Kursinhalte

· Was ist Stress?
· Ablauf einer Stress-Reaktion
· Distress und Eustress
· Stressfaktoren
· Persönliche Stressanalyse
· Massnahmen zur Stressbewältigung
· Persönliches Anti-Stress-Programm
· Körper- und Energieübungen zum Stressabbau
· weitere Inhalte nach Wunsch

 

Neue Seminarangebote
2019

 

Die Kunst des klugen Fragens

Eintägiges Seminar mit Einführung in die lösungsorientierte
Fragetechnik mit dem Ziel: Führen mit Coaching.
Spannend, eindrücklich einfach, motivierend
und überzeugend. In Zusammenarbeit mit ibw Chur.
Anfrage an info@branden.ch 


Daten:
Freitag, 15. Februar 2019
Freitag 20. September 2019 
 
 
Coaching: 5-tägige Ausbildung zum Führungscoach
Mit kleinen Schritten Grosses bewegen.

Mit dieser Grundhaltung und einer vertieften Einführung in das Coaching-Handwerk lernen Sie die wichtigsten Instrumente kennen und praxisorientiert anwenden. Dank vielen Übungen als Coach und persönlichen Erfahrungen in der Coachee-Rolle erlangen Sie die Sicherheit um privat oder im Beruf Personen in herausfordernden Situationen zu begleiten.

Die lösungsorientierte Gesprächsführung ist in unterschiedlichen Bereichen anwendbar: Beratung, Coaching, Unterricht, Familie, Führung, Politik und Wirtschaft. Die Methode ist einfach aber nicht leicht. Aufgeteilt in 2 Modulblöcke (M1 und M2)
 

Daten: 
Mi - Fr, 8.-10. Mai 2019 (M1)
Mi - Fr, 4.-06. September 2019 (M1)
Do - Fr, 7-08. November 2019 (M2) 

 

Effinzientes Zeitmanagement

13.3. / 16.4. / 26.11. 2019 Tagesseminare 

 

Stress - Burnout: Ursachen und Prävention

Diverse angepasste Referate, Kurzseminare und Intensivkurse
auf Anfrage. Mit persönlichem Beispiel und Erfahrungsaustausch.