Portrait

Geschäftsleitung

Urs Brandenburger
lic.oec.HSG
 
 
Adresse: Salietstr. 14, 7203 Trimmis
Tel: 081 353 90 61
Fax: 081 353 90 61
Natel: 079 450 87 56
e-mail: info (at) branden.ch

Geb. Datum:

06.07.1956
Zivilstand: verheiratet
Kinder: 2 Söhne (1985/1987)
 
Ausbildung

lic.oec.HSG Universität St. Gallen 1982
Div. Weiterbildungen insbesondere in Projektmanagement, Moderation und Zukunftskonferenzen Lehrerweiterbildungen an der IST/HTF in Zusammenarbeit mit UNI St. Gallen

 

PCC ICF  Professional Certified Coach der Int. Coaching Federation ICF, Weiterbildungsforum Basel mit Daniel Meier, Peter Szabo

 

Coach Zürcher Ressourcen Modell   ZRM

 

 
Touristische Tätigkeiten
Verkehrsverein Bergün 1 Jahr Betriebsleiter 1983
Verkehrsverein Obersaxen 5 Jahre Verkehrsdirektor 1984-1989
Vereinigung der Verkehrsdirektoren
der Surselva
1 Jahr Betriebsleiter 1986
Leitung Hotel Sportcenter, Untervaz Geschäftsführer 1989-1993
 
Lehrer u. Dozententätigkeit

Institut für berufliche Weiterbildung

IBW, Chur

Leadership-Module für den eidg. dipl. Führungsfachman

 

Diverse Seminare im Bereich Sozialkompetenzen

ab 2007

 

 

ab 2005

Swiss School
SSTH, Chur und Passugg

Rhetorik

Kommunikation

Bewerbung

Betreuung von Diplomarbeiten, Projekten und Businessplänen

 

ab 1993
HTW Chur Gastdozent für Grossgruppen-Moderation
Imagional Visioning 
 
seit 2005
Div. Gastreferate, Schulungen und Weiterbildungen in Firmen und Organisationen

 

 

Neue Seminarangebote
2019

 

Die Kunst des klugen Fragens

Eintägiges Seminar mit Einführung in die lösungsorientierte
Fragetechnik mit dem Ziel: Führen mit Coaching.
Spannend, eindrücklich einfach, motivierend
und überzeugend. In Zusammenarbeit mit ibw Chur.
Anfrage an info@branden.ch 


Daten:
Freitag, 15. Februar 2019
Freitag 20. September 2019 
 
 
Coaching: 5-tägige Ausbildung zum Führungscoach
Mit kleinen Schritten Grosses bewegen.

Mit dieser Grundhaltung und einer vertieften Einführung in das Coaching-Handwerk lernen Sie die wichtigsten Instrumente kennen und praxisorientiert anwenden. Dank vielen Übungen als Coach und persönlichen Erfahrungen in der Coachee-Rolle erlangen Sie die Sicherheit um privat oder im Beruf Personen in herausfordernden Situationen zu begleiten.

Die lösungsorientierte Gesprächsführung ist in unterschiedlichen Bereichen anwendbar: Beratung, Coaching, Unterricht, Familie, Führung, Politik und Wirtschaft. Die Methode ist einfach aber nicht leicht. Aufgeteilt in 2 Modulblöcke (M1 und M2)
 

Daten: 
Mi - Fr, 8.-10. Mai 2019 (M1)
Mi - Fr, 4.-06. September 2019 (M1)
Do - Fr, 7-08. November 2019 (M2) 

 

Effinzientes Zeitmanagement

13.3. / 16.4. / 26.11. 2019 Tagesseminare 

 

Stress - Burnout: Ursachen und Prävention

Diverse angepasste Referate, Kurzseminare und Intensivkurse
auf Anfrage. Mit persönlichem Beispiel und Erfahrungsaustausch.